SportPsychologisches Training & Coaching von Einzelpersonen oder Teams - das Angebot richtet sich nicht ausschließlich an Leistungssportler! Auch Hobbysportler, Musiker, Manager, Jugendgruppen etc. können von mentalen Fertigkeiten profitieren.

 

Gezieltes Sportpsychologisches Training kann folgende Themen beinhalten:

  • Aktivierungsregulation (gezielte Entspannungs- & Aktivierungsfähigkeit)
  • Umgang mit Nervosität und Angst
  • Strukturierte Wettkampfvorbereitung
  • Selbstgesprächsregulation
  • Mentales Training / Visualisierung (Vorstellungstraining)
  • Konzentrationstraining und gezielte Steuerung der Aufmerksamkeit
  • Krisenintervention / Umgang mit Verletzungen

Persönlichkeitsentwicklung & Coaching kann folgende Themen beinhalten:

  • Aufbau von Selbstvertrauen
  • Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kompetenzerwartungstraining zur Entwicklung einer realistischen Selbsteinschätzung

 

Vorträge/Trainingskurse zu folgenden Themen:
Neben der Betreuung von Einzelpersonen oder Teams können verschiedene Themen der (Sport)-Psychologie in Vorträgen oder interaktiven und praxisnahen Workshops behandelt werden, wie z.B.